Technikjournalisten bloggen

Industrie 4.0 braucht mehr IT-Sicherheit

VON SIMONE DANNE Eine bisher unbekannte Sicherheitslücke und ein infizierter USB-Stick genügten. Der Computervirus Stuxnet war in der IT-Szene das Thema des Jahres 2010. Insbesondere, weil die US-Regierung ihn auf das iranische Atomprogramm angesetzt haben soll. Der Virus greift die Steuersoftware WinCC und PCS 7 an, um diese zu manipulieren….

Barbara Hofler

Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die Ausbildung

Industrie 4.0 bedeutet nicht nur Umstellung der Arbeitsprozesse in einer Firma, sondern schon der Berufseinstieg in einer Firma, muss umstrukturiert werden. Die Ausbildung ist nicht mehr die klassische, wie früher mit Hammer und Stift. An fast jedem Arbeitsplatz sind Computer vorhanden, die bedient werden müssen und Arbeitsgänge anzeigen. Per Mausklick…