Technikjournalisten bloggen

Industrie 4.0: Interview mit Ingenieur Ulrich Welz

Ulrich Welz, Jahrgang 1954, beschäftigte sich schon mit Informationstechnologie, die sich weit vor dem Begriff Industrie 4.0 ähnlichen Anforderungen annahm. Die Initiative ist gerade vier Jahre alt geworden, die Thematik existiert schon sehr viel länger. Der Ingenieur, der einen großen Teil seines Berufslebens bei Siemens Informatiklösungen entwickelt hat, erläutert in…

Lohnt sich der Aufwand der Initiative Industrie 4.0?

Auf dem Symposium „Industrie 4.0 konkret“ haben wir vier Experten befragt. Volker Markus Banholzer (Professor für Technikjournalismus an der TH Nürnberg), Matthias Bohnen (CEO Brockhaus Consulting), Lena Weigelin (Clustermanagement IKT.NRW) und Verena Schmidtmann (Partner der Detecon International)

Welche sind die größten Herausforderungen von Industrie 4.0?

Auf dem Symposium „Industrie 4.0 konkret“ haben wir vier Experten befragt. Volker Markus Banholzer (Professor für Technikjournalismus an der TH Nürnberg), Matthias Bohnen (CEO Brockhaus Consulting), Lena Weigelin (Clustermanagement IKT.NRW) und Verena Schmidtmann (Partner der Detecon International)

Wie kann Industrie 4.0 attraktiver für alle werden?

Auf dem Symposium „Industrie 4.0 konkret“ haben wir vier Experten befragt. Volker Markus Banholzer (Professor für Technikjournalismus an der TH Nürnberg), Matthias Bohnen (CEO Brockhaus Consulting), Lena Weigelin (Clustermanagement IKT.NRW) und Verena Schmidtmann (Partner der Detecon International)

Kann Industrie 4.0 zusätzliche Wachstumspotenziale schaffen?

Auf dem Symposium „Industrie 4.0 konkret“ haben wir vier Experten befragt. Volker Markus Banholzer (Professor für Technikjournalismus an der TH Nürnberg), Matthias Bohnen (CEO Brockhaus Consulting), Lena Weigelin (Clustermanagement IKT.NRW) und Verena Schmidtmann (Partner der Detecon International)

Industrie 4.0 Konkret – Symposium an der RFH Köln

Symposium „Industrie 4.0 Konkret“ an der Rheinischen Fachhochschule Köln. Bericht über das erste Symposium „Industrie 4.0 Konkret“ an der Rheinischen Fachhochschule Köln.