Technikjournalisten bloggen

Trendstudie Industrie 4.0 – Einschätzungen der Symposiumsteilnehmer

Es wird sich etwas ändern – aber noch nicht jetzt Im Jahr 2014 führten der VDE Verlag und die Think Company gemeinsam die „Trendstudie Industrie 4.0“ durch. Ihr Ziel: feststellen, wie Automatisierer, Maschinenbauer und Endkunden über Industrie 4.0 denken und deren weitere Entwicklung und Potentiale bewerten. Einige Ergebnisse aus der Studie präsentierte…

Alle reden von Industrie 4.0

„Alle reden von Industrie 4.0 – Aber keiner weiß wirklich, was die betroffenen Unternehmen und Experten darüber denken“, sagt Diplom Psychologe Christian Manzei, CEO der Think Company Ltd. in Willich. Um ein reelles Bild der Lage wiederzugeben, befragte die Think Company im vergangenen Jahr gemeinsam mit dem VDE Verlag 122…

Von Schweinehälften und Industrie 4.0

Ein halbes Schwein digitalisieren Die Ernährungsindustrie profitiert von Industrie 4.0 Sterile Stahloberflächen reflektieren das Licht und verleihen der Umgebung eine kühle Atmosphäre. An Fleischerhaken aufgehängte Schweinehälften fahren in die Fabrikhalle. Ihre erste Station, nachdem sie von der Schlachtung kommen, ist ein Sensor der Firma CSB-System AG. Der Sensor erfasst die Struktur…

Köln will die Zügel anziehen

Köln will die Zügel anziehen Am 18.06.2015 begrüßt Ute Berg, Beigeordnete für Wirtschaft und Liegenschaften der Stadt Köln die Teilnehmer der Vortragsreihe zum Thema „Industrie 4.0 konkret“an der Rheinischen Fachhochschule Köln. Die Stadt Köln war in den vergangenen Wochen als Medienstadt auch national in aller Munde: das Medienforum hat vom…

Eine solide Basis

Netzwerke in der Industrie 4.0 Maschinen senden Daten über Netzwerke in die Cloud, wo eine Software sie auswertet. Datenaustausch und Datenauswertung ist die Lebensader von Industrie 4.0. Aber nicht nur im digitalen Bereich sind Netzwerke von besonderer Bedeutung. Auch die Anwender von Industrie 4.0 verbinden sich untereinander. Thomas Schulz Channel…