Technikjournalisten bloggen

Orangener Roboterarm, der einen Arbeiter unterstützt.

Unfallverhütung 4.0

Automatisierung ist erst ab großen Stückzahlen profitabel. Bei Kleinserien wird deshalb noch immer auf Handarbeit gesetzt. Das führt bei den Arbeitern oft zu gesundheitlichen Problemen, die von falscher Belastung herrühren. Hier kann Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) helfen: Sie unterstützt die Arbeiter in der Produktion, indem Roboter die gesundheitsbelastenden Arbeiten übernehmen. Die MRK…