Technikjournalisten bloggen

Von Schweinehälften und Industrie 4.0

Ein halbes Schwein digitalisieren Die Ernährungsindustrie profitiert von Industrie 4.0 Sterile Stahloberflächen reflektieren das Licht und verleihen der Umgebung eine kühle Atmosphäre. An Fleischerhaken aufgehängte Schweinehälften fahren in die Fabrikhalle. Ihre erste Station, nachdem sie von der Schlachtung kommen, ist ein Sensor der Firma CSB-System AG. Der Sensor erfasst die Struktur…