Technikjournalisten bloggen

Innovationen als Chancen für den Klimaschutz

„Durch staatliche Regulierungen kann man nicht vermitteln, dass Klimaschutz etwas Tolles ist.“ Alexander Kulitz, seit kurzem Bundestagsabgeordneter der FDP, betont auf dem 9. Maschinenbaugipfel in Berllin die Wichtigkeit von Innovationen beim Klimaschutz.

Zukunft der Elektromobilität – Eine Chance für Deutschland

Die Elektromobilität in der Zukunft ist ein Thema mit hoher Relevanz. Auch auf dem diesjährigen Maschinenbaugipfel gab es Diskussionen über diese Entwicklungen. Die Meinungen gehen dabei allerdings auseinander.

Brennstoffzellen – Ewige Zukunftstechnologie?

Mit einem Schlitten durch eine vakuumierte Röhre, per Carsharing, mit dem eigenen Elektro- oder Brennstoffzellen-Fahrzeug an sein Ziel kommen. Noch hat die Mobilität der Zukunft viele Gesichter. Eins ist dabei wohl sicher – emissionsfrei, vernetzt und nahezu lautlos wird sie sein. Kaum ein anderes Thema beschäftigt die deutsche Industrie so,…

Manfred Wittenstein stellt die Impuls-Studie zu Industrie 4.0 vor.

Maschinenbauer sind „Industrie 4.0 Ready“

Mit Industrie 4.0 beschäftigt sich mehr als jeder fünfte Maschinen- und Anlagenbauer aus Deutschland intensiv. Dass ist das Ergebnis der Impuls-Studie zur Industrie 4.0-Readiness, die auf dem diesjährigen Maschinen- und Anlagenbaugipfel vorgestellt wurde. Ein Großteil der Unternehmen sieht in Industrie 4.0 eine Möglichkeit, sich am Markt zu differenzieren und als…

Bundesfinanzminister Schäuble verteidigt seinen Entwurf zum Erbschaftssteuergesetz

Kein Flatrate-Gesetz zur Erbschaftssteuer

Bundesfinanzminister Schäuble verteidigt seinen Entwurf zum Erbschaftssteuergesetz Berlin, 13.Oktober 2015 – Er wolle keine „Flatrate-Erbschaftssteuer“ für Unternehmen. Eine niedrigere Erbschaftssteuer, die dann jedoch ausnahmslos für jede Firma gelte, lehnt der Minister ab. Der aktuelle Gesetzentwurf sieht einen höheren Erbschaftssteueranteil von etwa 30 bis 40 Prozent vor. Dafür gibt es die Möglichkeit,…